Sam und die Geldwäsche

K03E02 - Tag 6 auf Tiburon - Toby spielt heute Sam und bestellt per Click&Collect Pilze für Sören auf dem Markt. Er versucht das Geld zu waschen und trifft in der Bank sowohl unbekannte Menschen als auch waghalsige Entscheidungen. Außerdem passiert in seinem Kopf was und wenn das erstmal Gestalt angenommen hat, geht das nicht für jeden gut aus – am wenigstens für irgendeine Form von Vorplanung, was passieren wird. Wie er selber sagen würde “kriegen wir das schon hin”, aber ob das auch für seine Kampfkünste gilt bleibt zu sehen…

Als Nachtrag vielleicht nochmal an der Stelle: Tag 1 in Tiburon war der Tag wo Abends Sam nach seinem Sprung vom Schiff in Tiburon anlegte. Tag 2-4 sind in der ersten Folge des 3. Kapitels in Rückblende enthalten, wo Sam sich versteckte und ab Tag 5 begann das 3. Kapitel.

Was neben unserer wirren Zeitrechnung hat Euch im neuen Kapitel fasziniert?

1 Like

Ich fand Sam großartig! Eine richtig coole Idee, sich eine eigene Crew aufzubauen, aber jetzt muss er sich wohl ins Zeug legen, nachdem er gegen „Trulla“ so schlecht gekämpft hat, sich den Respekt seiner Crew zu verdienen :smiley: Ich bin sehr gespannt, was sich noch daraus entwickelt :slight_smile:

3 Like

Eine wirklich spannende und lustige Folge mit überraschenden Ideen von Sam… Ich fand es schön, dass wieder mehr improvisierte Dialoge dabei waren.
Sam war dabei echt schlagfertig in seinen Gesprächen… auch wenn er den Kampf am Ende dann ja doch nicht gewinnen konnte. Aber ob Sam wohl dieser neue Reichtum zu Kopf steigen wird?

Die Lautstärke der Musik fand ich bei dieser Folge wieder angenehmer als bei der letzten.

Aber wie bringt man die Sams dazu das Wiki zu benutzen und auch mit neuen Informationen zu pflegen? Trotz des Hinweises im Tagebuch hat dieser Sam das ja nicht so richtig genutzt. Oder bekommt Sam vor der Folge schon einmal eine Info was alles im Wiki drin steht?

Ansonsten finde ich den Ort Hannes Hantel Handel ja super und hoffe, dass Johannes noch ein par Mal den Text dazu vorlesen darf :smiley:

Insgesamt eine tolle Folge!

4 Like

Also ich dachte ja echt kurz bei der Großen Fanfare „Moment mal aber das Kapitelziel ist jetzt nicht mache X Betrag an Geld“ und der wurde jetzt überschritten und damit ist kapitel 3 Vorbei.

1 Like

Die Fanfare war mehr ein “diese Dreistigkeit muss man irgendwie zelebrieren” :wink:

Gab’s ja auch schon Anfang Kapitel 2 beim Piratentattoo.

2 Like

:grin: ich fand diese Folge der Hammer! Viel besser als die nächste!

2 Like

Was für ein Fest! Sam war so genial und hat bewiesen das Improvisation und Mut zur Lücke immer im RPG eine Lösung sein kann. Ich habe das so gefeiert. Richtig, richtig gut!
Freue mich total wie es weitergeht und nochmal ein dickes Lob, dass Ihr den Mut belohnt habt und so eine sensationelle Folge gezaubert habt. „Trulla“ hab ich auch gefeiert. Ich habe so gelacht! Sensationell!

4 Like