Sam und die blauen Wollknäuel (K01E03)

Was stellt Teubi als Sam da wieder an? Gibt es hier etwa Schm… Nein.

  • Wie schlägt sich Teubi in Deinen Augen?
  • Was hättest Du anders gemacht?
  • Was hat Dir besonders viel Spaß gemacht?
  • Wovon wünschst Du Dir mehr?

Episode 3 ist am 16.6. erschienen.

2 Like

Wieder eine kurzweilige, spannende und lustige Folge. Besonders gelacht habe ich als in der MietZe die Katze aus der Wandfarben-Fernsehwerbung aufgetaucht ist :rofl: Erstaunlich, wie sich die Autoren bei den Ortsbeschreibungen immer wieder übertreffen!
Ich mache mir allerdings etwas Sorgen, wie es SAM wohl geht, nachdem er den ganzen Tag nur zwei Schiffszwieback gegessen und einen Kaffe getrunken hat :flushed:

2 Like

Der Kandidat war schon 'nen komischer Vogel. Das ist bestimmt so’n PhD Student, der sich eh nur von Kaffee ernährt und keine Zeit für mehr als zwei Zwieback hat :stuck_out_tongue_winking_eye:

Vielleicht mal Feedback als Mitspieler: Bei PP und AA hab ich mich immer komplett in Papier eingedeckt und jedes mal mehrere A4 Seiten vollgekritzelt. Ich hab mir diesmal vorgenommen, das zu lassen. Keine gute Idee, hab mich prompt verlaufen und war auch sonst verpeilt wie ein Jackentaschenkeks. Was da auch nicht geholfen hat, war, dass die Karte immer nur einen kleinen Ausschnitt zeigt. Ich würde also zukünftigen Mitspielenden empfehlen, doch ein paar kleine Notizen zu machen (oder halt einfach nicht so vertrottelt zu sein wie ich) :wink:

Hat aber super Spaß gemacht, mitzumachen, und das „ein wenig an die Hand nehmen“ von @johannes hat echt geholfen, das Ganze etwas entspannter angehen zu lassen. Hat viel weniger geschlaucht als die vorherigen Formate!

6 Like

Mir hat die Folge sehr gut gefallen. Der Ton war auch gut. Toll wie Sam am Ende wieder in die Taverne gelockt wurde.

Ich habe als ursprünglicher Ortsautor der Mietze natürlich besonders bei dem Ort hingehört. Einige meiner Ideen wurden ja übernommen. Gerne hätte ich die Sprechrolle übernommen - hätte es allerdings nicht so klasse wie Johannes hinbekommen. In der Kapitelübersicht steht übrigens „Mieze“ statt „MietZe“. Die Beschreibungen auf der Communityseite sind noch die unangepassten meinigen, d.h. hier passen Innenraum und Geräuschkulisse nicht. Vielleicht könnt Ihr eure Anpassungen aus eurem Lanopad einfach hierhin übernehmen. Ich hoffe sehr, dass einige meiner Ideen (z.B. hochkletterbare Reklame, Katzenklo) noch Einzug finden - vielleicht ja in der nächsten Folge. Gefreut habe ich mich insbesondere das die Treppe in Kratzbaumform - wie geplant - zum Schmunzeln führte, der Witz mit der Anspielung bei der Reklame auf die Werbung in der Erwachsenenunterhaltung „Miet mich an“ kam beim Kandidaten leider nicht an - hoffentlich bei manchem Zuhörer. Schade fand ich, dass ich als Ortsautor nicht schriftlich wie alle anderen fürs Kapitel 1 mit aufgenommen wurde - hatte mir ja schon viel Mühe gegeben - wenn es auch Anpassungen gab.

Lasst uns weitermachen.

1 Like

Moin.

Hat sich gut geschlagen, würde ich sagen. Ich weiß ja nicht, ob es vorgesehen war, dass man die Wollknäuel direkt eintauscht. Chapeau für die Idee, und falls es nicht geplant war, Chapeau, dass es so spontan akzeptiert und integriert wurde, dass es nicht aufgefallen ist.

Was hätte ich anders gemacht? Ich hätte vermutlich versucht die Wolle zu verkaufen um dann den Hut zu kaufen und am Ende hätte es vermutlich dann mit dem Geld hinten und vorne nicht gereicht. Außerdem hätte ich das Cyanfarbene Knäuel in die Luft geworfen und wäre enttäuscht gewesen, dass es sich nicht aktiviert und mich sonst wo hin bringt. :smiley:

Als Musiker bin ich etwas enttäuscht, dass die Flöte jetzt weg ist. Erwartet habe ich es nicht, aber ein klein wenig hätte ich gehofft, dass Sam einfach auf der Flöte spielt und damit die Piraten in den Schlaf säuselt oder so. Meine Flöte zu verlieren hätte mir zumindest sehr weh getan, völlig egal ob ich sie als Sam überhaupt spielen kann.

Ich wünsche mir, dass einer der nächsten Sams vielleicht mal eine etwas solidere Geldquelle findet, oder zumindest brauchbare Hehlerware die etwas einbringt. Gerne natürlich dann auch mit den entsprechenden Konsequenzen, dass der „Eigentümer“ der Waren vermutlich dann nicht besonders begeistert ist.

Aber ehrlich gesagt: Viel zu wünschen lässt es für mich nicht übrig, es macht auf jeden Fall Spaß zu hören.

Einzig die Shownotes müsste man mal anpassen, da steht Kirsten als Sam drin wieder. :wink:

Gruß
Uwe

1 Like

Gut, dass du das sagst! Ich habe - nur die erwähnt, die im posting geantwortet haben und nicht die, die editiert haben.
Da geh ich später nochmal drüber. Dass stimmt wenigstens die Textform. Guter Hinweis! :slightly_smiling_face:

In Kapitel 1 haben wir noch nicht genau nachgedacht, wie wir das mit den Stimmen machen wollen. Ich hoffe, das demotiviert dich nicht, noch weitere Orte zu machen.

Hast du vielleicht Lust, im Unterstützerinnenfeed den Ort mit mir nochmal im Detail vorzustellen?

2 Like

Das hab ich wohl beim anlegen der Folgen vertauscht, deswegen war Kirsten bei teubi und die kopiervorlage noch aus stefans Version - uiuiui

Unser Intromusiker ist darüber auch sehr traurig…

2 Like

Hallo Johannes,

na klar, es wäre auch eine tolle Headsetprobe😉. Dann lass uns doch über eine private Nachricht einen Termin ausmachen/Technik klären.

Ich hab mich irgendwie immer noch nicht an den neuen Rhythmus gewöhnt. Ich meine Dienstag statt Montag geht ja noch, aber ich bin noch auf die 14 Tage eingeschliffen (und glaube auch weiterhin dass das als Zeitabstand reichen würde)

Ich find spannend wie unterschiedlich die Wahrnehnung ist, wer die Stefan Baumann Stimme ist. Interessant, dass @teubi denkt das ist Sam.
Denn für mich ist das ganz klar Severin. Und ich denke mir auch, dass, sollte Severin noch in der Story auftauchen, er dann auch von Stefan gesprochen wird.
Wobei wäre auch lustig wenn er dann so eine fiese Fistelstimme hätte :smiley:

2 Like

Hey @Eric! Ich war da natürlich total verpeilt: Ich habe in dem Moment gedacht, dass ich den Brief ja (vor-)lese. ¯\_(ツ)_/¯ So ist das halt, wenn man nur zwei Zwieback und 'nen Kaffee hatte :smile:

5 Like

Wirklich tolle Folge, wobei man merkt dass es ein deutscher Podcast ist - Pirat ist ein geschützter Ausbildungsberuf mit formellen Bekleidungsvorschriften, angeleitet durch einen geprüften Ausbilder. Einfach machen ist nicht :stuck_out_tongue_winking_eye:

Ich hoffe zukünftigen Sams wird es nicht schlecht dadurch ergehen, dass heute-Sam alle Wollknäuel hat mitgehen lassen, Severin hatte ja davor gewarnt zu gierig zu sein. Bin gespannt was für Dynamiken sich noch durch das Kurzzeitgedächtnis von Sam ergeben, gerade im Kontrast mit den sonstigen Charakteren, die sich noch erinnern :grin:

Großes Lob auch an Johannes der nach alle den Podcasts noch mit neuen Stimmen - diesmal als MietZe Eigentümer - überrascht :+1:

4 Like

Jetzt hab‘ ich auch endlich aufgeholt und auch Zeit, Feedback zu geben:

  • Der Plottwist mit der Schatzkarte :world_map: in der Flöte ist ja fies! :japanese_ogre: War das von Haus aus so geplant, oder hat sich das erst nach dem Weggeben der Flöte entwickelt?
  • Die Detailverliebtheit finde ich auch super! Das Sam jetzt die Intromelodie summt, statt mit der Flöte zu spielen… Wenn jetzt bei der nächsten Episode mit einer weiblichen Sam, auch eine weibliche Stimme summt, bin ich restlos begeistert! :stuck_out_tongue:
  • In der dritten Folge hatte ich schon das Gefühl, dass sich alles sehr gut eingespielt hat! (Sowohl Technik als auch SprecherInnen.)
  • Ich hoffe, das Kurzzeitgedächtnis von Sam, verursacht auf lange Sicht nicht zu viele Wiederholungen, aber da hat Johannes in Episode 3 schon ein wenig nachgeholfen, glaube ich… :blush:
4 Like

In der Tat erzählen wir vor der Aufzeichnung etwas mehr, wenn auch nicht alles.
Bei der Flöte ist es so, dass sie etwas mehr Bedeutung bekommen sollte, weil die Sams Ja das Intro nicht kannten, reicht ihnen das als bedeutungsvoll und relevant nicht aus.

1 Like

An das wöchentliche gewöhn ich mich irgendwie nur langsam. 14 Tage würden mir wirklich reichen. Lieber ein Wolf liest Märchen jede Woche :smiley:

1 Like

Keine Sorge, sobald Du dich dran gewöhnt hast, werden wir es auf 2-wöchig ändern XD
Mal Spaß beiseite, geht das auch anderen so?

1 Like

Ich finde die wöchentliche Veröffentlichung als Hörer wunderbar
An der Möglichkeit den Entwicklern den Podcast zeitnaher zur Verfügung zu stellen, wird ja bereits gearbeitet.:wink:

2 Like