Los gehts! Stell Dich vor đŸ§¶

Servus.

Ich bin der Uwe oder auch UCas.
Die Lano-Welt habe ich kennengelernt, als ein gewisser Holm im Podcast „Landnerdschaft“ nach Ende von Akte Aurora davon berichtete, wie toll das doch war. Das war der Startschuss. :wink:

Ich bin auf jeden Fall begeisterter Hörer und sehr gespannt, wie es sich um Sam und Nombreo weiter entwickelt.

4 Like

Schön, dass ihr alle da seid. Da das fĂŒr mich/uns auch neu ist, wie wir eine Community einbinden, finde ich es toll, wenn wir das zusammen herausfinden können.

Liebe GrĂŒĂŸe

Johannes

1 Like

Alloha,

Ich bin Johannes aus Bremen. Und weil es hier schon einen Johannes gibt, nenne ich mich meistens bei meinem online Synonym: lopaker

(klick mich) Lopaker Viandisto - ein Selbst Portrait

Als Lopaker Viandisto trat ich schon seit Staffel 1 in Puerto Patida auf und bin auf der Insel hĂ€ufig bewusstlos geworden. Nur der Goldbrand konnte mich verfĂŒhren und mich von meiner wichtigen Arbeit als Arzt abhalten.

Die Live Auftritte beim Podstock, sowohl in Akte Aurora als auch Puerto Patida, waren meine absolut grĂ¶ĂŸten Highlights in der Zeit zusammen mit der Lano Inc. Nach jeder Aufnahme, sei es als Kandidat, oder bei der Akte als TatverdĂ€chtigter habe ich mich gefreut Teil von einer so tollen Community zu sein.

Ich bin gespannt was ich in OhneQ’s neustem Projekt (Plötzlich Pirat*in) so fĂŒr Aufgaben und Rollen ĂŒbernehmen werde. Ganz aus meinem Leben wird die Lano Inc. wohl nie verschwinden.

#CYAN

5 Like

Moin!

ich stell mich dann auch mal vor: ich bin der Patrick, bin Mitte 30 und wohne auf einem Weinberg im beschaulichen Baden-WĂŒrttemberg.

Anfangs konnte ich mir der Lano-Welt irgendwie nichts anfangen (viel zu spÀter Einstieg bei Puerto Patida), dann kam die Akte Aurora und der Groschen ist gefallen (mittlerweile hab ich auch PP komplett durchgesuchtet
dank Corona hat man ja Zeit!).
Und nach den ersten Folgen (und schlussendlich der Twitter-Umfrage, ob man sich vorstellen könne, als Sam oder anderweitig mitzumachen) kam der Beschluss, mich hier anzumelden und tatsÀchlich mal vorsichtig zu schauen, wie und wo man sich noch einbringen kann (braucht ihr noch nen genervten Schiffszimmermann?)!

Alles in allem freue ich mich ĂŒber das neue Projekt und kann die neuen Folgen kaum erwarten!

5 Like

Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier und Zuhörerin – vor einigen Monaten (irgendwie war ich so viel zu Hause
) bin ich durch eine Empfehlung aus einem anderen Podcast auf Puerto Patida und dann Akte Aurora gestoßen. Zum Start von Plötzlich Pirat:in war ich fast mit allen Folgen durch und habe mir fest vorgenommen, bei dem neuen Projekt aktiv mitzumachen :smiley:

4 Like

Hallo, ich bin der Wolfgang aus Karlsruhe. Bin irgendwann mal bei der Suche nach neuen Podcasts auf Akte Aurora gestoßen und fand das Konzept super. Waren viele unterhaltsame Stunden als Zuhörer. Und jetzt bin ich gespannt, wie es mit Sam weitergeht.

5 Like

Hallo, ich bin Kai. Ich mag kreative Sachen. Da ist das Projekt hier natĂŒrlich Zucker :slightly_smiling_face:

3 Like

Hallo,

Ich bin Tim, bin auf Akte Aurora durch meinen Vater @Henning aufmerksam geworden und fiebere beim Plötzlich Pirat :pirate_flag:hören immer mit. Ich bin leidenschaftlicher WollknÀuelsammler und freue mich wenn ich eine Neue Folge hören kann.

5 Like

Hallo,

Ich heiße Thomas, komme aus Oberösterreich und hab Puerto Patida gerne gehört und hab noch ein paar Folgen Akte Aurora zum nachhören. Mich hat Plötzlich Pirat:in wieder mehr angefixt, finde das Element einer stringenteren StoryerzĂ€hlung einfach besser. Mal schauen ob ich zu PP was beitragen kann


3 Like

PP oder PP:in? :stuck_out_tongue_winking_eye:

Hallo,

ich bin Chrissi und irgendwann auf der Suche nach neue Podcasts bei Akte Aurora gelandet und habe sie gesuchtet. Dann musste ich mir natĂŒrlich auch Puerto Patida anhören, was mir noch besser gefiel, und höre selbstverstĂ€ndlich auch Plötzlich Pirat:in, was bisher von allen 3 mein liebster Podcast ist. Ich liebe einfach die Konzepte und die KreativitĂ€t, die dahinter steckt :slight_smile:

5 Like

Hallo!

Ich bin Lars, im Internet als „Susticle“ unterwegs. Ich podcaste selbst, wenn aber auch momentan nicht so viel, wie ich es gerne tĂ€te.

Ich kenne Puerto Patida komplett und höre auch „Ein Wolf liest MĂ€rchen“ und „Der will doch nur spielen“. Mit dem Nachhören von „Plötzlich Pirat:in“ habe ich diese Woche angefangen.

Keine Ahnung, ob und wie ich mich hier beteiligen kann (zeitlich gesehen). Drum sei dieses erstmal ein „Hallo!“ in die Runde.

Viele GrĂŒĂŸe
Lars

4 Like

Hallo zusammen,
ĂŒber eine Empfehlung bin ich zu PP:in gekommen als die ersten zwei Episoden veröffentlicht waren und bin seitdem sehr begeistert von der Idee und dem Podcast. Bin jetzt auch schon ganz fleißig am Puerto Patida nachhören :slight_smile:
Ich bin 30 Jahre alt und komme aus dem schönen Ostwestfalen. Mal sehen ob und wie ich mich noch weiter einbringe. Erstmal wĂŒrde ich gerne ein bißchen mitlesen, bei neuen Folgen kann ich mir auch gut vorstellen noch Feedbacks dazulassen :slight_smile: So ganz ohne Podcast-Erfahrung scheint mir eine Teilnahme als SAM doch sehr anspruchsvoll.

Ich freue mich auf jeden Fall auf weitere Folgen!

4 Like

Was wirkt denn so anspruchsvoll? Ich versuche zu verstehen, wie man es zugÀnglicher machen kann; aber keine Ahnung ob das möglich ist

1 Like

Hallo Johannes,
ich finde, dass das Interaktion untereinander nur ĂŒber Mikrofon ohne sich gegenseitig zu sehen schon schwierig ist. In der Zeit der KontaktbeschrĂ€nkung haben wir mit Freunden mal DnD ĂŒber Discord gespielt, was grundsĂ€tzlich geklappt hat, aber schon anstrengend war, da man sich einfach nicht so gut abstimmen kann wer wann redet. Vielleicht fĂ€llt das leichter wenn man da etwas Erfahrung hat.
Im Gegensatz zu dem Format von Puerto Patida ist es bei Plötzlich Piratin ja doch auch eine durchgehende Geschichte, wo ein Scheitern dann ja direkt Auswirkungen auf alle weiteren Mitspieler hat. Am Ende will man dann ja doch dem Sam am nÀchsten Tag in eine gute Ausgangslage versetzen :wink:

4 Like

Interessant Ja :slightly_smiling_face:

1 Like

Hallo Community, ich bin thymaro und heisse euch herzlich willkommen!

Was soll man hier ĂŒber sich sagen? Ich bin kein Podcaster, aber höre deren sehr viele. Ich bin Mensch, mag aber auch andere Tier- und Pflanzenarten. Steine sind auch ganz toll. Katzen und Katzenaugen traue ich nicht. WollknĂ€uel mag ich allerdings auch so sehr wie Katzen sie mögen, besonders die blauen (WollknĂ€uerl, aber auch Katzen). Ich bin Optimist, Geograph, Beobachter, gesellig, verlobt, Feuermacher, Sprachliebhaber, in den Ferien. I love birds!

Irgendwann habe ich angefangen PP zu hören und hab mit meiner Verlobten alles durchgehört. Wir waren begeistert! Irgendwann haben wir von AkA, haben aber bisher nicht reingehört, weil halt PP:in losging und einfach reizvoller war, beim aktuellen Podcast mitzufiebern. Am Ende der ersten Staffel gings drum, sich fĂŒr die dritte Staffel zu bewerben. Ich wollte sie dazu motivieren, aber sie meinte, sie mag halt PP der RĂ€tsel wegen besser; da hĂ€tte sie mitspielen wollen. Ich solle mich doch hier einbringen, hat sie gesagt, wĂ€r doch toll. Joa
 zĂ€gg, do bin i itz!

Gruss :yarn: thymaro

PS: ich bin mit Anika einverstanden, dass eine HĂŒrde bei PP:in mitzumachen die Versagensangst ist, in dem Sinne, dass man halt die Situation fĂŒr Sam des nĂ€chsten Tages voll verbockt. Was mir jetzt persönlich geholfen hat, ist zu wissen, dass es eben nicht so sehr drum geht, Aufgaben zu lösen, sondern die Geschichte irgendwie weiterzubringen, auch wenn mal grad keine Aufgaben gelöst werden. Hauptsache, es wird nicht langweilig. Ich glaube, das mĂŒsste noch irgendwie öfter kommuniziert werden. Also
 ich meine
 stimmt das jetzt ĂŒberhaupt so?

5 Like

OMFSM, hab ich wieder mal viel geschrieben! Tut mir leid, soll nicht wieder vorkommen. Hier ist etwas #cyan zur BesÀnftigung.

1 Like

Hey thymaro! Vielen Dank fĂŒr die ausfĂŒhrliche Vorstellung! :blush:
Also - uns macht es ehrlich gesagt sogar dann am meisten Spaß, wenn ein:e Sam es fĂŒr di:en nĂ€chste:n ein bisschen schwieriger macht :grin:

Liebe GrĂŒĂŸe, Agnes, Susi, Hafenmeisterin Maria Blage und noch die eine oder andere


3 Like

Ja das nehm ich doch gerne nochmal mit auf in die Frage-runde :slightly_smiling_face: auch von mir ein herzliches Willkommen und Dankeschön