Interne Besprechung

Danke Anika :slightly_smiling_face:

Im Grund ergehst im eine Diskussion, wie wir die Community besser mit einbinden kann, ohne einen erheblichen Mehraufwand zu haben. GrundsĂ€tzlich ist das schon eher fĂŒr Entwickler/-innen aber auch fĂŒr die allgemeine Community.

Wir merken, dass wir einen großen Fokus auf Improvisation legen und die Storyabsprachen entstehen in den 30 min. vor der Folge.

Da wir nie wissen, wo wir landen, lĂ€sst sich vieles auch nicht planen (vgl. NPCs und Orte). Aber es gibt kleine Ziele fĂŒr das Ende des Kapitels, da lĂ€sst sich vielleicht ansetzen. Ich glaube aber, dass man die Richtung moderieren muss.

Ein weiterer Punkt muss sein, wie wir miteinander kommunizieren wollen. Discord, Lano-Community, Umfragen, twitch, trello, audiostream, chat, Telefon etc. Da gibt’s ja einige Möglichkeiten.

Ich wĂŒrde jetzt fĂŒr Sonntag discord vorschlagen. Ich hĂ€tte aber schon gerne mindestens 5 Leute dabei, sonst ergibt das wenig Sinn :confused:

könnt ihr in der nĂ€chsten Folge nicht noch vor der Folge einen Aufruf zum Mitmachen einblenden? Da lassen sich doch bestimmt 5 Leute finden, nicht? Die sollen sich einfach mal aufraffen und ĂŒber den eigenen Schatten springen :wink:

Ich frag gleich mal bei zwei Freunden nach, von denen ich weiss, dass sie aktiv hören, und mach denen mal Dampf unterm Allerwertesten.

2 Like

Ich bin bei der Besprechung dabei :slight_smile:

1 Like

Ich habe da leider keine Zeit :pensive:

Hi, ich bin auch dabei :blush:.

Sofern es in irgendeiner Form sinnvoll ist sich vorzubereiten/sich Gedanken zu machen, so sag gerne Bescheid und eine Einladung oder Zugangsdaten kommen bestimmt ja auch noch.

Ja, es wird einen Discordlink geben, in dem ich dann streame. :slightly_smiling_face:

Hier ist der Link zum Discordchannel: https://discord.gg/6hk8uBd8dC

Morgen um 19 Uhr dann Besprechung, Thema: Community.
„Hafen“ ist der Allgemeine Channel.
„Seemansgarn“ alles witzige und Dinge, die nichts mit PP:in zu tun haben.

Ich werd nachher auch mal mit reinschalten wenn ich das technisch auf die Reihe bekomme

Es war nicht schwer und gestern auch mein erstes Mal. Einen Moment Zeit braucht man allerdings schon.

Hallo zusammen!
Das Thema Community und Feedback ist ja gerade schon eine Weile Thema bei euch, aber da ich meine Gedanken dazu jetzt erst so richtig in Worte fassen kann, schreib ich sie euch hiermit.

Ich höre mich gerade durch Puerto Patida durch, und da fiel mir auf, was mir vor allem in den aktuellen Folgen von Plötzlich Pirat:in fehlt: das Drumherum. Nach dem Abschluss der Story kommt immer noch ein ganzer Block, der manchmal bis zu 20 Minuten dauert, in dem die/der Kandidatin RĂŒckmeldung gibt, rĂŒckblickend ĂŒber die Story gesprochen wird, Johannes auf Feedback aus der Community eingeht, Fragen beantwortet, aus dem NĂ€hkĂ€stchen plaudert und so weiter. Mir macht dieser Block immer unheimlich viel Freude, weil er mich als Hörerin abholt und mit einbezieht. Wenn ich an die aktuellen Folgen von Plötzlich Pirat:in denke - auch an meine eigene Folge, die ich mit euch aufnehmen durfte (wobei da erwĂ€hnt werden muss, wie mĂŒde ihr alle verstĂ€ndlicherweise nach fĂŒnf Stunden Aufnahme wart und dadurch nicht mehr so zum Plaudern aufgelegt) – das ganze wird da mehr abgefrĂŒhstĂŒckt. Nach einer kurzen Nachfrage an die/den Kandidatin, wie es ihr/ihm geht, liest Johannes die Credits und Punkt. Auch hier im Forum passiert wesentlich weniger als ich ursprĂŒnglich dachte.

NatĂŒrlich kann ich das nur aus meiner Sichtweise beschreiben. Ich bin nicht Teil des Entwicklerteams und weiß nur begrenzt ĂŒber eure Arbeit hinter den Kulissen Bescheid. Durch die enorme Verzögerung zwischen Aufnahme und Veröffentlichung habt ihr auch gar nicht die Möglichkeit, auf aktuelles Feedback einzugehen, auch das ist verstĂ€ndlich. Soweit ich weiß, soll sich das ja aber in Zukunft etwas Ă€ndern? Ich persönlich wĂŒrde mir jedenfalls wĂŒnschen, wieder etwas mehr von der Community, von der Gemeinschaft zu spĂŒren, die ich beim Hören von Puerto Patida total wahrnehme.

Und damit das jetzt auch nochmal gesagt wurde: VIELEN DANK fĂŒr eure großartige Arbeit, ihr seid total cool! :slight_smile:

Hey Leni,

Vielen lieben Dank :slightly_smiling_face: Ja wir passen ein paar Sachen an und werden bisschen mehr Community-Arbeit machen. Vor allem Sonntags, wenn keine Aufzeichnung ist via Discord. Der direkte Austausch scheint sinnvoller, als hier ubers Forum.

Die Unterschiede zu PuertoPatida sind, dass ich damals studierte, nur mit der mitspielenden Person aufgenommen habe und ne Menge Zeit reinfliesen konnte (z.B. Virbesprechung, Storyentwicklung, sounddesign etc.). Bei PP:in machen wir das, was neben dem Job möglich ist und langfristig funktionieren kann. Ich fand es auch schön, nur zu podcasten - aber das ist nicht finanzierbar :man_shrugging:

Gern wĂŒrden wir die Community noch mehr einbinden, stellen aber immer mehr fest, dass wir sehr viel improvisieren und es weniger zu tun gibt, als wir gedacht haben.

1 Like